Albuchschützen Schmähingen

Albuchschützen
Schmähingen

Markus Ferber als Ehrengast der Königsfeier

Nicole Benninger regiert als Schützenkönigin

Nicole Benninger gewinnt mit 54,4 Teiler das Königschießen und regiert als Schützenkönigin die Albuchschützen im Jahr 2022 – Nachwuchstalent Nikolai Dollmann bleibt mit einem 67,6 Teiler Jugendkönig

Auf der Königsfeier der Albuchschützen Schmähingen im Gasthaus zum Goldenen Kreuz konnte sich der bisherige 1. Schützenmeister Erich Oswald über den besonderen Ehrengast und die Beteiligung von rund 40 Schützinnen und Schützen an den verschiedenen Disziplinen des Königsschießens freuen. Die Austragung der Wettbewerbe musste zwar coronabedingt unterbrochen werden, konnte aber nun im Frühjahr beendet werden.

Nach der Begrüßung von MdEP Markus Ferber als Spender des Hauptpreises, Ehrenschützenmeister Hans Hubel, Ortssprecher Werner Deixler sowie der anwesenden Mitglieder und Gäste übergab Oswald das Wort an Markus Ferber. Er betonte in seinem Grußwort die Bedeutung des Engagements der Schützenvereine für den gesellschaftlichen Zusammenhalt und die Bewahrung von Tradition und Brauchtum.
Die Ergebnisse

Daniela Löfflad, übernahm im Anschluss die Aufgabe die einzelnen Ergebnisse vorzutragen: Siegerin des Preisschießens wurde Sabine Graf: sie gewann damit den von Markus Ferber gestifteten 1. Preis: eine 4-tägige Reise für 2 Personen nach Brüssel mit einem 49,3 Teiler vor Martin Rösch 72,3 und Anja Ruff 75,7. Alle Teilnehmer konnten sich aus den zahlreichen Sachpreisen in der Reihenfolge ihrer Platzierungen ihre Favoriten aussuchen.

Die Vereinsmeisterschaft 2021 in der Schützenklasse sicherte sich erstmals Sabine Graf mit sehr guten 398,9 Ringen knapp vor Daniela Löfflad 397,7 Ringen. Platz drei belegte Nicole Benninger (388,4). Die Vereinsmeisterschaft bei den Auflageschützen konnte sich Thomas Schreiber mit 297,3 Ringen vor Fritz Hopf mit 277,8 Ringen und Hermann Dollmann mit 260,1 Ringen sichern. In der Jugendklasse war erneut Sophia Keplinger mit verbesserten 346,5 Ringen beste Schützin vor Noah Oppel (306,4) und Nikolai Dollmann (282,8).

Die besten Jahresblattl 2021 erzielten bei den Herren Markus Hopf mit einem 9,0 Teiler, bei den Damen Sabine Graf (7,8 Teiler), bei der Jugend Sophia Keplinger (16,9 Teiler), bei den Schülern Eliah Weidner (10,3 Teiler) und schließlich bei den Aufgelegtschützen Thomas Schreiber mit einem sagenhaften 1,9 Teiler!
Die besten des Königschießens

Der nächste Programmpunkt war die Prämierung in den Wettbewerben des Königschießens: Justin Keplinger siegte im Wurstschießen mit einem 165,0 Teiler vor Nikolai Dollmann (246,7 Teiler) und Hanna Hopf (373,6 Teiler). Pokalgewinnerin wurde Daniela Löfflad (19,2 Teiler) vor Susanne Ott (65,1 Teiler) und Laura Schreiber (96,0 Teiler). Auch der Wanderpokal ging dieses Jahr an Daniela Löfflad mit einem 52,0 Teiler. Die weiteren Plätze belegten Karl Hopf (77,6 Teiler) und Irmgard Eisele (80,6 Teiler) Bei der Jugend sicherte sich Nikolai Dollmann den Pokal mit einem 152,4 Teiler vor Noah Oppel (199,4 Teiler) und Sophia Keplinger (208,3 Teiler)

Die vom Ortssprecher Werner Deixler gestiftete Ehrenscheibe mit einem schönen Motiv von Schmähingen gewann Daniela Löfflad mit einem 37,0 Teiler. Zweitplatzierte war Irmgard Eisele (70,6 Teiler) vor der drittplatzierten Sabine Graf (86,1 Teiler).

Die Höhepunkte des Abends waren naturgemäß die Proklamationen der Schützenkönige. Seinen Titel als Jugendkönig verteidigen konnte Nikolai Dollmann mit einem 67,6 Teiler vor Noah Oppel mit einem 79,0 Teiler, und Justin Keplinger mit einem 275,4 Teiler.

Ihre aufsteigende Form im Rundenwettkampf zahlte sich beim Ausgang des Wettbewerbs aus: Nicole Benninger errang mit einem 54,4 Teiler erstmals die Königswürde. Anja Ruff wurde Vizekönigin mit einem 55,3 Teiler. „Bronze“ ging an Daniel Oswald (86,0 Teiler). (pm)

Zum Archiv

Ostereierschießen 2024(1)

Aktuelles

01/04/2024

Ostereierschießen 2024

Albuchschützen Schmähingen Siegerbild Königsschießen 2024(1)

Aktuelles

05/02/2024

Königsfeier 2024

Königsfeier 2023

Aktuelles

01/04/2024

Königsfeier 2023

Zum Archiv